AKTUELLES

Herzlich Willkommen!

Holzbauten und Möbel zur Nutzung in der Dreiersiedlung Am Donnerstag, den 21. Juli 2022 wurden die Möbel, die im Rahmen der...

MEHR...

Aktuelle Termine

Die nächsten vor-Ort-Termine sind:  15.09.2022, 13 – 15 Uhr: Sprechstunde (beim “Eckerl”)29.09.2022, 14 bis 16 Uhr: Energiespartipps bei Kaffee und Kuchen (beim...

MEHR...
Dreiersiedlung
© Caritas Stadtteilarbeit

DIE DREIERSIEDLUNG

Die Dreiersiedlung ist eine ehemalige Arbeitersiedlung im Ortsteil Pottschach der Gemeinde Ternitz in Niederösterrreich. Sie wurde in den 1940er Jahren errichtet und befindet sich im Besitz des gemeinnützigen Wohnbauträgers Schwarzatal. Sie kann auf eine lange Geschichte zurückblicken – nun gilt es nachhaltige Konzepte für die Zukunft zu entwickeln. 

Erfahren Sie mehr..

DAS PROJEKT

„Transform Ternitz“ befasst sich mit der Zukunft der Dreiersiedlung. Gemeinsam mit Expert:innen aus Architektur, Freiraumplanung, Energie und Bauphysik wollen die Caritas Stadtteilarbeit und die Schwarzatal unter Einbeziehung der Bewohner:innen Zukunftsszenarien für die Siedlung entwickeln und umsetzen. So soll für die Bewohner:innen auch in Zukunft ein gutes Leben in der Dreiersiedlung ermöglicht werden.

Erfahren Sie mehr…

Dreiersiedlung
© Carla Lo

WOHNEN

Ursprünglich für die Arbeiter:innen der Stahlwerke in der Gemeinde erbaut, wohnen heute vielfältige Bewohner:innen in der Siedlung. Der Gebäudebestand ist allerdings mittlerweile in die Jahre gekommen, ein Teil der Wohnungen steht aktuell leer – hier sollen unter Involvierung von Bewohner:innen neue Konzepte für zeitgemäßes Wohnen entstehen.

© Caritas Stadtteilarbeit
© Caritas Stadtteilarbeit
© Caritas Stadtteilarbeit

FREIRAUM

Nach dem Leitbild der Gartenstadt errichtet, verfügt die Dreiersiedlung über großzügige Grün- und Freiflächen. Teilweise werden sie von den Bewohner:innen als Mieter:innengärten genutzt, vielfältig gestaltet und gepflegt. Es gibt aber auch noch Potenziale, manche Freiräume attraktiver zu gestalten, Begegnungsorte für die Nachbarschaft zu schaffen und – als Beitrag zu nachhaltiger Nahversorgung – den Anbau von eigenen Lebensmitteln in den Gärten stärken.

Erfahren Sie mehr…

Heizung

ENERGIE

Wie in vielen älteren Wohnanlagen gibt es kein zentrales Heizsystem, sondern es wird noch mit Einzelöfen geheizt – teils elektrisch, teils mit Holz oder Öl. Hier gilt es, für die Zukunft neue Energielösungen zu finden, die klimafreundlicher und kostensparender sind.

Erfahren Sie mehr…

MITGESTALTEN

Was braucht es für ein gutes Morgen in der Dreiersiedlung? Gemeinsam mit interessierten Bewohner:innen und Menschen aus der Nachbarschaft soll während des Projektzeitraums über zukünftiges Wohnen in der Dreiersiedlung nachgedacht, Ideen dazu gesammelt und gemeinsam erste Initiativen und Maßnahmen umgesetzt werden.

Erfahren Sie mehr…

KONTAKT

Stadtteilarbeit
Caritas der Erzdiözese Wien – Hilfe in Not
Absberggasse 27/Kulturhaus Brotfabrik/Stiege 3/2. Stock
1100 Wien

Tel.: 0664 889 52 883
Email: dreiersiedlung@caritas-wien.at

Kontaktieren sie  uns…

Schwarzatal_Logo_RZ_4C

SCHWARZATAL – Gemeinnützige Wohnungs- & Siedlungsanlagen GmbH
Stella-Klein-Löw-Weg 13, 4. OG
1020 Wien

Tel.: 050 8887 – 400
Email: ternitz@schwarzatal.at

PROJEKTPARTNER:INNEN

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Klima- und Energiefonds gefördert und im Rahmen des Programms „Smart Cities Demo 2020“ durchgeführt.